21 Comments to “ B&B Das Vorgespräch #90 Sendung”

  1. Avatar for bbtalk Angelika sagt:Antworten

    Es ist immer wieder ein Genuß Euch zuzuhören!

  2. Avatar for bbtalk Anke sagt:Antworten

    Lieber Sven, Lieber Matthias,

    Ich möchte mich auch ganz herzlich bei euch, für jede eurer Sendungen, bedanken! Leider kann ich momentan nicht so viel geben wie ihr mir tatsächlich gebt, aber die Zeiten ändern sich auch wieder.
    Bitte nehmt euch gemecker nicht zu sehr zu Herzen! Ihr macht eine tolle Arbeit und habt es auch verdient, dafür etwas zu bekommen.

    Ihr habt mich durch die letzten 3 Jahre getragen. Der Tod von Gunnar Kaiser hat mich sehr getroffen, denn zum einen war er der Erste der mir aus der oder zu meiner Seele gesprochen hat, als ich mich haltlos in einer Gesellschaft wiederfand die ich nicht mehr verstand und durch ihn habe ich noch mehr Menschen kennengelernt, die mir wieder Halt gegeben haben! Mich ins Verstehen, Verständnis brachten und Hoffnung zurück gaben. Darunter auch euch beide.

    Ich bin dankbar! Für Euch, für Gunnar, für alle die auf der Suche sind, ins Verstehen gelangen wollen und das ich durch diese schreckliche Zeit, mein Innerstes kennengelernt habe und anfangen kann zu ergründen was Menschen stark und mitfühlend macht. Ihr hab mich gestärkt!

    Danke! Danke für Euch und euer Wirken!

    1. Avatar for bbtalk Susanne sagt:Antworten

      Danke für euer Durchhalten,
      ihr seid für mich ein echter Anker. Macht weiter so 👍🏻👍🏻👍🏻

  3. Avatar for bbtalk Jacqueline sagt:Antworten

    Hallo liebes B&B Team. Ich bin eher stiller Mitleser, – Hörer, aber heute möchte ich meinen Kommentar hier abgeben :
    Ich in euch unendlich dankbar, dass ihr uns an euren Gesprächen und Gedanken teilhaben lasst. Eure Trauer um Gunnar teile ich. Obwohl ich ihn nicht persönlich kannte, war ich mit ihm verbunden. Er hat, genau wir ihr, mir und vielen anderen Menschen, durch die schlimme C Zeit geholfen. Ich habe Hochachtung vor euch und Gunnar lebt in meinen Gedanken weiter.
    Die Zeiten scheinen nicht besser zu werden, also bleibt uns bitte erhalten um uns den Wahnsinn erträglicher zu machen.
    Danke für euer Sein

  4. Avatar for bbtalk Cristoph Meyenburg sagt:Antworten

    Eine nachdenkliche Sendung aus gegebenem Anlass. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und zehre von jeder Eurer Sendungen und insbesondere von dem schönen Abend neulich in Hamburg Harburg. Es war eine beseelte Atmosphäre und die Möglichkeit Matthias auch einmal physisch umarmen zu können war die Krönung. Sonst geht das ja immer nur im Geiste. Macht bitte weiter so. Meine Unterstützung ist Euch gewiss. Gruß Cristoph

  5. Avatar for bbtalk Susanne Belfiore-Fahjen sagt:Antworten

    Hape Kerkeling, Peter Maffey, Herbert Grönemeyer.
    Ich bin so enttäuscht

    Wie kann das angehen, was wurde denen gespritzt???

    Warum schaut sich niemand die Worte an mit denen die uns beschimpfen?
    Meine Kinder denken jetzt auch so von mir, außer meine ungespritzte Tochter.

    Es wird immer schlimmer

    Und wir sind seit 2020 im dritten Weltkrieg
    Der Krieg geht gegen uns Menschen.

  6. Avatar for bbtalk Susanne Belfiore-Fahjen sagt:Antworten

    Hape Kerkeling, Peter Maffey, Herbert Grönemeyer.
    Ich bin so enttäuscht

    Wie kann das angehen, was wurde denen gespritzt???

    Warum schaut sich niemand die Worte an mit denen die uns beschimpfen?
    Meine Kinder denken jetzt auch so von mir, außer meine ungespritzte Tochter.

    Es wird immer schlimmer

    Und wir sind seit 2020 im dritten Weltkrieg
    Der Krieg geht gegen Menschen.
    Durch Spaltung werden wir geschwächt

    LGB…, Kriege, bei denen wir unbedingt eine Seite einnehmen müssen, gespritzt oder nicht, Klima…
    Alles Ablenkung, alles um uns zu schwächen, damit sie ihre Agenda durch bringen können

  7. Avatar for bbtalk Daniela sagt:Antworten

    Von Herzen Dank für alles, es wärmt mir das Herz, immer wieder.
    Es genügen 3% Andersdenker und Andersmacher für Veränderung- sind wir lange schon- Geduld und Beharrlichkeit . Danke,

  8. Avatar for bbtalk Paula sagt:Antworten

    Das Zitat des Tages: “nur weil es wahr ist, muss es ja nicht stimmen!”
    Ich halte mich an Abraham Lincoln, der schon wusste, dass man nicht ein ganzes Volk die ganze Zeit täuschen kann !!!!
    Es gibt mittlerweile so viele kritische Stimmen. Sie tauchen an die Oberfläche, es kann gar nicht anders sein.
    Und nein, ich glaube Ihr müsst nicht um Euer Leben fürchten, aber Euer Mut und Euer Pioniergeist sind so unglaublich wichtig und unbezahlbar!
    Danke !
    Meine Gedanken waren heute mit Euch bei Gunnar. Er hat meine vollste Hochachtung, denn er ist seinen Weg gegangen und hatvsichbdueset Wirklichkeit gestellt. Ich glaube er war im Reinen mit diesem Prozess. Dass er uns das zur Verfügung gestellt hat, ist ein Geschenk.
    R.i.p.

  9. Avatar for bbtalk Peter sagt:Antworten

    Lieber Sven lieber Matthias,
    wie immer war eure Sendung eine Bereicherung. Der Umgang mit dem Tod eines guten Freundes und die daraus resultierende Sprachlosigkeit kann ich gut nachvollziehen.
    Die Angst, dass uns die Verwirrten irgendwann mal nach dem Leben trachten werden halte ich allerdings für überzogen. Ich war am Samstag auf einer wunderbaren Friedenskonferenz mit einem Saal voller positiver, liebevoller Menschen.Vor der Halle stand ein Häuflien Antifa und Gutmensch Aktivisten, die dachten sie müssten uns als Nazis beschimpfen, es waren erbärmliche Erscheinungen, die mir echt leid getan haben. Einmal mehr bin ich davon überzeugt, dass am Ende die Wahrheit und vor allem die Liebe die Menschen retten wird.
    Also: Fürchtet euch nicht!! Alles wird gut!

  10. Avatar for bbtalk Ines D. sagt:Antworten

    Was für eine Sendung! Was für eine Zeit? Gunnars Tod hat mich sehr betroffen und es ist einfach nur gut, dass wir “in Familie” trauern. Es ist sonst nicht auszuhalten. Auch der sonstige Verlauf der Ereignisse und die Tendenz vieler, auf der (aktuellen) Titanic am Tresen zu hängen und es einfach geschehen zu lassen – alles was passiert mit einem dreifachen Martini mit abgespreiztem kleinen Finger zu ignorieren oder zu verdrängen… Wobei ich immer noch hoffnungsvoll mit den Menschen, die es blicken dem klaren Verstand fröne und Machbares mache. Um mit Gunnars Worten zu sprechen: reicht das?
    Offenbar tun das viele… ungeachtet der jeweiligen Politik in den Ländern. Ich bin darüber hinaus entsetzt und sprachlos, wenn ich höre, welche geisteskranken Kommentare Euch erreichen…?! Danke Euch nochmal ausdrücklich für die Klarheit, den Mut und das Format!!

  11. Avatar for bbtalk Stephi sagt:Antworten

    Zum Tode von Gunnar, der auch mich unendlich traurig gemacht hat hier ein Zitat von Henning Mankell, weches glaube ich ganz gut zu eurer Unterhaltung passt:”Ich habe noch nie verstanden warum ich mit Verstorbenen nicht mehr reden soll.” Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass man sogar Antworten bekommt. Danke an euch und liebe Grüße an alle.

  12. Danke, Ihr Lieben, danke fürs Weitermachen, danke für Euren Humor, danke für Eure Traurigkeit, danke für Eure Offenheit, danke fürs Teilen Eurer Gedanken und für die steten Impulse, die Ihr gebt.
    Und ja, Gunnar Kaiser wird in unseren Herzen weiterleben…und ein Teil auch von mir ist mit ihm gestorben (und auch mit Prof. Arne Burkhardt), und Ihr alle seid mir eine grosse Stärkung in dieser düsteren Zeit und helft, nicht den Verstand und den Mut und den Humor zu verlieren.
    Ihr beiden mit Eurem Team, macht bitte weiter für mich und für uns!
    Es gibt mir ein Gefühl des Zusammenhalts, selbst wenn Ihr mich gar nicht kennt oder seht.
    Eines Tages werden wir alle vereint sein und ein grosses Fest feiern!

  13. Avatar for bbtalk Barbara sagt:Antworten

    Ach, Männer, es tut so unendlich gut, euch zuzuhören, vielen, vielen Dank. Herzliche Grüße auch an euch alle da draußen.
    Zum Thema der Spaltung: Kürzlich entwickelte sich beim Warten, nicht beim Bäcker, sondern in der Gärtnerei, ein lustiger Schnack zwischen uns Wartenden. Ich fühlte mich richtig wohl und dachte: Das ist ja so, wie ich es seit jeher kenne. Es war ein Gefühl der Verbundenheit. Aber im selben Moment kam mir der Gedanke: Wenn jetzt ein Thema mit I. oder C. oder U. aufkäme, würde diese Einigkeit und Verbundenheit vermutlich sofort auseinanderfallen und möglicherweise Feindseligkeit aufkommen. Alte Annahmen sind leider nicht mehr verlässlich. Ich glaube, dass wir es nur beenden können durch unser Menschsein. Ihr helft mir dabei, das zu ergründen.
    Herzliche Grüße

  14. Avatar for bbtalk breeda sagt:Antworten

    “Die Corona Pandemie und die Querdenker auf deutschen Strassen haben furchtbaren Antisemitismus und Demokratiefeindlichkeit offengelegt” Zitat mit Fistelstimme von Hape Kerkeling bei seiner Laudatio für Herrin Flak-Zimmermann ( Warum läd ihr Büro einen Komiker als Laudator ein?) Dieser Bissen steckt mir nachhaltig im Verdauungstrakt, was soll man denn überhaupt noch essen. Das ist als ob Loriot bierernst funktiontüchtige Atomkraftwerksbausätze verkaufen würde.

  15. Avatar for bbtalk Anja sagt:Antworten

    Vielen Dank an euch für die Würdigung von Gunnar Kaiser. Er war ein wunderbarer Mensch und Philosoph.
    Es wäre großartig und eine angemessene Form, wenn alle Nachrufe und Würdigungen über Gunnar Kaiser gesammelt werden könnten. Ich weiß nicht, ob so etwas überhaupt möglich ist. Gäbe es eine Plattform, auf der Verfasser ihre Texte über ihn zur Verfügung stellen könnten?
    Euch auch vielen Dank für eure Beiträge. Sie verlieren für mich nicht an Bedeutung.
    Alles Liebe, Anja C.

  16. Avatar for bbtalk Morena sagt:Antworten

    Dankeschön!

  17. Ich kann Sven gut verstehen, was Gunnar Kaiser betrifft. Wir wussten alle, dass es nichts gutes bedeutet, dass wir nach letzten Reise nichts mehr hörten, aber ganz weg sein, das geht gar nicht. 🥺

    Er hat uns/mir so viele tolle Impulse gegeben. Seine orange farbigen Aufkleber, “Alle sind willkommen” prangten monatelang an unseren PKWs und Zäunen… Danke danke danke – euch auch, vielmals!!!

  18. Avatar for bbtalk vera sagt:Antworten

    schönen Sonntag und erst mal von Herzen ein DANKEEEEE, euch zweien, und allen unbekannten Menschen hier…………Gunnar Kaiser war ein Teil meiner Rettung in dieser Zeit,(emotional noch mehr weil ich selbst im 21 iger Jahr eine K.Diagnose erhalten habe)…..und wird es bleiben,………ich danke für das gemeinsam “ein bisschen trauern” um einen HERZENSMENSCHEN, lieber Matthias,lieber Sven : IHR SEID EBENSO “RETTER” ,HOFFNUNGSTRÄGER in dieser Zeit, so wie das WISSEN derer Menschen die in dieser Runde sind.DANKE.WIe wärs ,….all die Sendungen NIEDERZUSCHREIBEN,….für die Nachwelt…..gerade ein Gedanke,…..fast unmöglich und vielleicht doch möglich,…………….HERZENSUMARMUNG UND HERZENSDANK AN ALLE,liebe Grüße,Vera

  19. Avatar for bbtalk Wiebke Gerlach sagt:Antworten

    Lieber Matthias, lieber Sven, danke für dieses Vorgespräch und die ruhige Art und Weise, in der ihr es geführt habt, bei aller Erschütterung und vielleicht auch Verzweiflung (?) oder Bitterkeit (?) angesichts der Geschehnisse. Ich war gestern in Dresden auf dem Theaterplatz, und beide Seiten schrien sich Parolen um die Ohren, buhten und wiederholten wie fremdbestimmt verbal gewaltsame Gruppendiffamuerungen (dies letztere mehr von der Antifa-Seite). Erwachsene Leute. Wir blieben ratlos und traurig zurück. Ihr habt einen Teil der Trauer aufgefangen.

  20. Avatar for bbtalk Ramona Bentham sagt:Antworten

    Ich hatte nicht das Gefühl, dass ihr gejammert hättet. Ich war eher besorgt, dass es euch bald nicht mehr möglich ist, weiter zu machen… und das würde mich sehr traurig machen.

    In diesem Zuge möchte ich mich auch von Herzen bei euch für die Tasse, die ich letzten Monat zugeschickt bekommen habe, bedanken.

    Ihr seid eine große Bereicherung für mich, fühlt euch gedrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

OBEN