KONTO ERSTELLEN

B&B

Aktuelles von Matthias

B&B

Aktuelles von Matthias

B&B

Aktuelles von Sven

B&B

Aktuelles von Sven

B&B

Informationen

B&B Plankenpost

ALLE
  • Wo ist Behle ?

    Und wo ist Ballack ? Oder wo ist Özil, Deutschlands beliebtester Spieler bei den Katari ? Der Fußballgott hatte diese Woche glücklicherweise ein Einsehen, die deutsche Gurkentruppe (11 Freunde müsst i...

    Dezember 6, 2022
  • Hoch die B&Becher!

    Hoch die B&Becher! Der 13te ist Weihnachtsloslohn, also doppelt – die Liste unserer B&Bechergewinner mithin diesmal erheblich länger als sonst. Aus Gründen der Anonymisierung und Algo-Ve...

    Dezember 1, 2022
  • #OneLove to rule them all …

    #OneLove to find them, #OneLove to bring them all and in the darkness bind them In the Land of Mordor where the Shadows lie. Moin, endlich wieder Fußball, was wäre die Adventszeit ohne WM-Fußball ? Na...

    November 30, 2022
  • Make B&B Talk great again, if not Greta.

    Moin, wie am Titelbild unschwer zu erkennen ist, Weihnachten steht vor der Tür. Das heilige Fest des Gottes des Konsums, das traditionell am Ende des Jahres gefeiert wird, wirft so langsam seine Schat...

    November 23, 2022
  • Herbstgedanken

    Moin, … hab’ ich eigentlich schon angemerkt, dass es Herbst ist? Wie, schon mehrfach? Nun ja, dann wisst ihr das ja jetzt auch alle.  Herbst lässt sein güldenes Band Wieder flattern durch die Lüfte; S...

    November 16, 2022
  • Plankenpost #64

    Plankenpost #64 Links zur Sendung B&B #64 (Sonntag, 13. November 2022) Spahnis Mahnung, beim Verzeihen zu verbittern: https://twitter.com/SHomburg/status/1589902726556962816?s=20&t=YWmM0O3FOzX...

    November 13, 2022
  • Und sie dreht sich doch. Nicht.

    Moin, uns wird immer wieder vorgeworfen, dass wir Klimakatastrophen-Verharmloser seien und den Ernst der Lage nicht erkennen würden, dem ist aber nicht so. Um zu zeigen, wie ernst wir die Klimakatastr...

    November 9, 2022
  • Plankenpost #63

    Plankenpost #63 – LINKS zu B&B #63 (6. November 2022) Heiteres Adenochrom: https://www.barnesandnoble.com/w/die-besten-cocktails-mit-adrenochrom-herold-zu-moschdehner/1141475944 Meta: https:...

    November 6, 2022
  • bundb-tasse

    Nicht mehr alle Becher im Schrank

    … sondern wieder diverse auf dem Postweg, im Rahmen unserer allmonatlichen bedingungslosen Zurückdanksagung an euch, die ihr B&B, B&Besuch und bbtalk.de mit euren Geschenken ermöglicht. Das Lo...

    November 6, 2022
  • Reden und reden lassen

    Moin, es ist Herbstling, die Dahlien blühen und die Krokusse ebenso. Hab ich etwa am Wochenende vergessen die Uhr ein halbes Jahr zurückzustellen? Währenddessen sitzen wir hier bei Tee und Gebäck und ...

    November 2, 2022
  • Plankenpost #62

    Plankenpost #62 Zur Verschärfung § 130, 5 STGB, Änderung im „Omnibusverfahren“ (NACH Lesung des eigentlich zu ändernden Gesetzestextes und Abstimmung zusätzlich hinzugefügt als Anhang zu was ganz ande...

    Oktober 30, 2022
  • Herbstliche Grüße

    Moin, es ist Herbst, schon wieder. Für die Flat Earther werden die Tage immer kürzer, mittlerweile sind sie nur noch 23,2 Stunden lang, und die Sonne geht immer früher unter und später wieder auf; für...

    Oktober 28, 2022
B&B

Sven & Matthias im Interview

B&B

Sven & Matthias im Interview

B&B

Buchauswahl

zum Buchshop* Rette sich wer kann

zum Buchshop* Wer, wenn nicht Bill?

zum Buchshop* Everything is f*cked

zum Buchshop* Gute Impfung, schechte Impfung

B&B

Weiterführende Webseiten

bbtalkFeed

https://bbtalk.de/?feed=rss

Burchardt & Böttcher

Wir müssen reden

BBTalk - wir müssen reden oder B&B #1-268: Wir müssen reden, B&1: im Gespräch, vielleicht auch noch B&0 und BBlog … vernünftigerweise hätten wir unsere Startseite also einfach B&B nennen können, aber da die Welt nicht aus Marzipan ist und Sonderzeichen wie „&“ als Extrabratwurst im Netz nicht erlaubt, heißt BBtalk eben BBtalk. (Der Untertitel „Wir müssen reden“, Motto und Leitmotiv der hier versammelten Gespräche und Texte, war uns zusammengeschrieben als Adresse zu kompliziert, weil wir uns bei wirmuessenreden zu oft vertippen und von uns auf andere schließen).

Inhaltlich stimmt´s aber, BB sowieso, und „talk“ betrachten wir gern als längst in die deutsche Sprachfamilie aufgenommenen Begriff. Vermutlich muss sogar bei Erwähnung einer „Talkshow“ kaum mehr jemand seinen Bablfisch befragen, was das bedeuten könnte.

BBTalk - Wöchentliche Themen im Gespräch

BBtalk bedeutet aber nicht, im Gegensatz zur Mainstream-Show, dass hier gut dressierte Leute auswendig gelernte Sprachhülsen abfeuern und dabei beim vorher abgesprochenen Thema bleiben. Unser Thema ist, jeden Sonntag um 12, das Jetzt, vorgegeben durch das, was Mainstream und Nebenströme aktuell für relevant halten oder eben relevant verschweigen – darüber aber steht immer das Hauptthema: Wie wollen wir, Menschen, zusammen leben? Jetzt, gleich und übermorgen. Also: Wo darf´s denn hingehen?

Denn das ist nicht so ganz egal, auch wenn es im aufgeregten Clickbait-Dauerfeuer und im Durcheinanderrennen und -flüchten förmlich untergeht. Was machen wir eigentlich gerade? Und ist es richtig? Oder könnte es auch totaler Unsinn sein? Und ginge das dann auch … anders?

Im Mittelpunkt steht immer die Frage: Nützt es? Wem? Dem Menschen? Einem oder vielen? Oder nützt es nur irgendwelchen Maschinen, vom Geldautomaten bis zu gutaussehenden KI? Können wir darüber bitte mal reden? Nein, wir müssen sogar, und deshalb ist dieser freundlich-kategorische Untertitel durchaus richtig zu verstehen, als Absage an alle, die meinen, es dürfe „nichts hinterfragt werden“ (General Wiener (oder so)) oder „Demokratie“ bedeute, „zu gehorchen“ (Admiral Klatschmann (oder so)). Das sollte so nicht stehenbleiben, stattdessen. Wir müssen reden.
Aufklärung statt Inquisition

Es stehe also neben einem gediegenen Maß an Gelassenheit und Espirit auf unserer nicht vorhandenen Fahne: Aufklärung statt Inquisition, Austausch statt Maulkorb, Benutzen des eigenen Verstandes statt Kadavergehorsam, Philosophie (immer mit dem Blick auf den Menschen) sowie Humor im Wissen, dass wir nichts wissen (und nicht mal das wissen wir genau). Anerkennen der eigenen Begrenztheit und des Irrenkönnens, selbstbewusstes Infragestellen der eigenen Position, der Versuch, die eigenen Überzeugungen nicht dauernd bestätigt zu bekommen, sondern zu falsifizieren (das könnte tatsächlich was mit Wissenschaft zu tun haben!) sowie strikte Neugierde auf die Position des anderen.

Unsere Leitlinien

Mögen diese Leitlinien alles verbinden, was unter BBtalk gesprochen, gehört, vorgetragen und verbloggt, verbunden mit dem hoffentlich gemeinsame Wunsch, allwöchentlich ein paar eigene Denk- und Fühlpositionen überdenken und überfühlen zu dürfen.

Wir danken Euch allen !

Herzlichst, Sven und Matthias

OBEN